Ganse Welt is ferik – Kolonialismus erinnern

veröffentlicht in der taz vom 21. September 2009 >>

Wie können wir die Kolonialzeit erinnern,  wo es doch keine Zeitzeugen mehr gibt? Doch, es gibt sie! Die Kreolsprache „Unserdeutsch“ hat in einer ehemaligen deutschen Südseekolonie bis heute überlebt. Nicole Ungers dokumentarische Inszenierung holt die Erinnerung zurück – und verstrickt sich dabei in Nostalgie