Into the Blue - Blog

Hier blogge ich über ein Auswander-Experiment, Begegnungen auf Reisen, Menschenrechtsthemen und den Medienzirkus. All das mal ohne Deadline und ohne Gewähr ;-) Ich freue mich auf Eure Kommentare und Diskussionen!

5. November 2014

Mobiles Büro

Am Bürorechner Fotos bearbeiten – ohne PhotoShop? In einem Internetcafé in Lima ein Bewerbungs-PDF abschicken? Wenn ich ohne eigenen Laptop unterwegs bin, helfen mir Programme in der “Cloud”, die ich kostenlos und ohne Download benutzen kann. Hier eine alltagstaugliche Auswahl.

12. Juni 2014

Jahresbericht der Welthungerhilfe

veröffentlicht in einer Printauflage von über 10.000 in Deutsch >>, Englisch >>, Spanisch >> und Französisch >>

Als Projektmanagerin habe ich den Relaunch und die Konzeption/ Redaktion des Jahresberichts 2013 der Welthungerhilfe geleitet. Auf 56 Seiten wird deutlich, wofür sie die Spenden verwendet hat, was die Menschen vor Ort davon haben und wohin die Reise geht. Nach Auswertung von 50 Jahresberichten kürte Spiegel Online die Welthungerhilfe zur transparentesten deutschen NGO.

20. Oktober 2013

Hungerzahlen & Hoffungsschimmer

Von August 2013 bis Oktober 2014 war ich Chefredakteurin der “Welternährung”. Hier sind alle von mir konzipierten Ausgaben zu sehen >>

Wovon Flüchtlinge in Myanmar träumen, wie Konzerne arme Länder um Steuereinnahmen prellen und wie ein Fotograf Hunger sichtbar macht: Die “Welternährung”, die Zeitung der Welthungerhilfe, bietet Reportagen, Kommentare, Interviews & Hintergründe zu entwicklungspolitischen Themen.

22. August 2013

Nachruf auf Yasuní

Einen Moment lang sah es so aus, als könne der Regenwald von Yasuní überleben. Doch die “internationale Gemeinschaft” hat ihr Versprechen gegenüber Ecuador gebrochen: Die Jagd auf die Ölreserven ist eröffnet.

31. Januar 2013

Auf die Plätze, fertig, lies!

veröffentlicht in der Welt, in der Welt Online >> und in der Berliner Morgenpost vom 29. Januar 2012

Den Geschäftsbericht im Taxi, den Ulysses in der Mittagspause, diesen Text in einer Minute – wie viel Zeit wir sparen könnten, wenn wir nur schneller lesen würden! Keine Utopie, versprechen Lesetrainings. Selbstversuch einer Skeptikerin.

11. Januar 2013

Was mich eine Sechsjährige lehrt

Wie eine Sechsjährige in einem südafrikanischen Township meine Kamera erobert und meine Vorstellung von Fotografie auf den Kopf stellt. Vergiss die Perspektive!

5. Dezember 2012

Die Stille der neun Millionen

5. Dezember 2012, 6 Uhr Ortszeit, gefühlt 14 Uhr – kalifornische Zeit

Tokyo taucht an der Oberfläche auf, wir in sie ein – eine Stadt in weiß und gelb. Allererste Eindrücke und wie sie sich sogleich wieder verflüchtigen.

9. September 2012

Weiße Seiten im neuen Südlink

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ist über meinen Artikel im aktuellen Südlink gestolpert und hat die Veröffentlichung untersagt! Der Grund: Unternehmen würden einseitig kritisiert. Das INKOTA-netzwerk als Herausgeber des Südlink hat den Text als Extrablatt gedruckt und dem Heft beigelegt.

9. Juli 2012

Brüssel unter drei

Einen Reisebericht von mir gibt es hier >> und einen vom DJV Berlin hier >>.

Im Juli habe ich zum ersten Mal eine Journalistenreise organisiert und begleitet – mit 16 Kollegen des JVBB ging es zur EU-Kommission nach Brüssel. Einen Reisebericht von mir gibt es hier >> und einen vom DJV Berlin hier >>.

26. April 2012

Into the Green

In den kommenden zwei Wochen (30. April bis 16. Mai 2012) werde ich eine internationale NGO-Delegation zu einer Konferenz und Projektreisen nach Indonesien begleiten, wo wir die Folgen von Landgrabbing dokumentieren werden. Ich bin als Pressereferentin, Reporterin und Fotografin dabei.